kopflinie
logo
portrait01

leerFoto: Bina Engel

Paarberatung oder -therapie

Paare kommen oft mit der Aussage: „Wir können nicht mehr miteinander kommunizieren. Wir streiten nur noch.“

In der Arbeit mit Paaren, so wie ich sie auffasse, ist es sinnstiftend und anschlussfähig, die Art der Kommunikation neu zu entdecken und sie auf den fünf Dialogebenen Sprache, Körper, Zeit, Gefühl und Sinn für die eigenen Bedürfnisse streitend und nicht gegen den Partner streitend im Ausdruck „positiver Bedürfnissprache“ (M. Rosenberg) zu erleben. Im Verlauf einer Partnerschaft kommt es naturgemäß zu krisenhaften Situationen, die eine Paarberatung sinnvoll erscheinen lassen, um der Not eine Wendung zu geben:

IMPRESSUM